Dänischer Glanz für eine besinnliche Weihnachtszeit

Ein Hauch vom Fest der Liebe geprägt auf eine Flasche: Aalborg Akvavit bringt in diesem Jahr zum 36. Mal seinen Weihnachtsaquavit in den Handel. 2018 wurde Aalborg Jule Akvavit von der dänischen Designerin Jette Frölich gestaltet, die mit ihren Entwürfen in Dänemark schon seit Jahrzehnten für klassische Eleganz zur Weihnachtszeit steht. Flasche und Geschenkverpackung wurden von der Dänin typisch skandinavisch schlicht und modern entworfen, passend zu den Festtagen abgerundet von fein ziselierten, glänzenden Akzenten. Die limitierte Edition mit Noten von Kümmel, Dill, Koriander und Mandel bei 47 Vol.-%, ist ab Oktober für 25,99 EUR (UVP) im Fach- und Einzelhandel erhältlich. Aalborg Jule Akvavit ist im Vertrieb der Eggers & Franke Gruppe aus Bremen.

Festtagsbegleiter im festlichen Gewand
Mit unveränderter Rezeptur seit 1982, aber einer stets neu gestalteten Flaschenverkleidung beeindruckt die Weihnachtsedition von Aalborg Akvavit von Jahr zu Jahr wieder. In diesem Jahr erhielt die dänische Designerin Jette Frölich die Ehre, Aalborg Jule Akvavit samt Geschenkverpackung neu zu gestalten. In Dänemark bekannt als „Weihnachtsfrau“ entwirft Jette Frölich Dekorationen und Accessoires in klassischer Eleganz gepaart mit voller Liebe zum Detail und besonderer Qualität. Bereits seit über 45 Jahren orientiert sich die Designerin in ihren Entwürfen am skandinavisch-schlichten Stil und an dänischen Traditionen. Viele Dänen schmücken ihr Zuhause auch zur Weihnachtszeit mit ihren stilvollen Accessoires. In Anlehnung an dänische Weihnachtsbräuche sowie die Vorliebe für puristische Gestaltung mit klaren Linien und ausdrucksvollen Formen verleiht die Designerin der neuen Edition des weihnachtlichen Aquavits glamourösen Flair auf dänisch.

Im Zeichen der Liebe
Zauberhaft verspielt und von Naturgegebenheiten inspiriert zeigt die goldbraune Flasche einen silbernen Baum mit Vögeln, in dessen Krone zwei Aalborg Akvavit-Gläser mit einem Herz verbunden sind. Ein Zeichen für Liebe und Verbundenheit und gleichzeitig auch ein Zeichen für Weihnachten, das Fest der Liebe, das nicht nur in Dänemark, sondern überall auf der Welt gefeiert wird. Der silberne Baum steht fest verwurzelt für die Balance und Lebenskraft im Leben, Eigenschaften, die nur dann im Gleichgewicht bleiben, wenn man nicht nur auf das eigene, sondern auch auf das Wohl anderer Lebewesen bedacht ist, so die Designerin. Den zwei kleinen Vögeln links und rechts vom Baum gilt es beispielsweise, sie in harten Wintermonaten mit Futter zu versorgen.
Umhüllt von einer edlen, silbernen Geschenkverpackung, die motivlich seine Flasche widerspiegelt, bringt Aalborg Jule Akvavit genussvolle Augenblicke mit Liebe auf den Festtags- und Geschenketisch.

Unverändert bleibt dabei seine außergewöhnlich würzige Rezeptur bei 47 Vol.-% und kräftigen Geschmacksnoten von Kümmel, Dill, Koriander, Mandel und Orangenschale, die hervorragend zu Festtagsgerichten wie Braten, Pastete oder Hering harmonieren, köstliche Fisch- und Fleischgerichte schmackhaft abrunden oder gemixt im Glögg, dem dänischen Punsch, ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis zaubern. Seine Qualität ist zudem ausgezeichnet: Aalborg Jule Akvavit errang bei der renommierten International Spirits Challenge 2016 die Supreme Champion Spirit-Auszeichnung und wurde damit zur weltbesten Spirituose des Jahres gekürt. Erstmalig in der Geschichte des Wettbewerbs ging dieser Preis an einen Aquavit. Aalborg Jule Akvavit setzte sich hierbei gegen 1.358 andere Spirituosen aus knapp 70 Ländern durch. Die International Spirits Challenge zählt zu den einflussreichsten internationalen Wettbewerben der Getränkebranche.

47 Vol.-% und kräftige Nuancen von Kümmel, Dill, Koriander und Mandel: Zum 36. Mal erscheint der Aalborg Jule Akvavit in limitierter Weihnachtsedition passend zur Fest- und Winterzeit – 2018 von der dänischen Designerin Jette Frölich gestaltet. Ab Oktober

Zurück