Eggers & Franke übernimmt die Distribution von Sibona Grappa in Deutschland

Die Antica Distilleria Domenico Sibona S.p.A. zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Destillerien Italiens und besitzt die „licenza di distillazione No 1“, eine alte Brennlizenz, die von den italienischen Behörden nur an besonders traditionsreiche und prestigeträchtige Destillerien verliehen wird. Das familiengeführte Unternehmen sitzt in der Nähe von Alba, im Herzen des Piemonts, und erzeugt Rebsorten-Grappe aus Trestern der Trauben, die diesem Weinanbaugebiet zu weltweitem Glanz und Renommee verhalfen. Die in Deutschland meistverkaufte Qualität ist Sibona Grappa di Barolo.

Luigi Barbero, Inhaber und Geschäftsführer der Destilleria Sibona, freut sich außerordentlich über die zukünftige Kooperation mit der Eggers & Franke Gruppe: „Wir danken unserem bisherigen Vertriebspartner Campari für das jahrelange Engagement für Sibona in Deutschland. Von der zukünftigen Zusammenarbeit mit Eggers & Franke erhoffen wir uns einen noch stärkeren Fokus der Distributionsarbeit für unsere Marke“.

Über Sibona:

Die Sibona Rebsorten-Linie besteht aus Grappa di Barbera, Grappa di Barolo, Grappa di Chardonnay, Grappa di Moscato sowie Grappa di Nebbiolo.
Eine besondere Innovation stellt die Riserva-Serie dar, deren Qualitäten auf alten Madeira-, Sherry-, Port- und Whisky-Fässern verfeinert wird.
Eine Selektion von Reserva Speciale Jahrgangs-Grappe werden das Sortiment im Bereich Fachhandel und Gastronomie nach oben abrunden.
Eggers & Franke wird neben weiteren Grappa-Angeboten auch eine Amaro Qualität einführen.
Abgefüllt werden alle Qualitäten in den einzigartigen Graduata-Flaschen, die historischen Apotheken-Flaschen nachempfunden wurden. Sibona wurde in den vergangenen Jahren bei internationalen Spirituosen-Verkostungen vielfach ausgezeichnet und zählt zu den qualitativ anspruchsvollsten Spirituosenherstellern Italiens.

 

Zurück