Malteserkreuz
  • Marktführer in Deutschland
  • Seit 1924 unveränderte Rezeptur
  • Bester Begleiter eines frischen Bieres

Deutschlands Aquavit Klassiker Nr. 1

Dänischer Aquavit hatte besonders im pulsierenden Berlin der „roaring twenties“ viele Freunde gefunden. Als hohe Zollbelastungen ihn nahezu unerschwinglich werden ließen, gründeten die Dänen 1924 in Berlin eine eigene Produktionsstätte für einen Aquavit, der den Namen des Firmenzeichens tragen sollte: Malteserkreuz Aquavit. Seine Herstellung nach dänischer Rezeptur auf Basis extrafein filtrierten Alkohols, kristallklar gebrannt, ergibt seinen unverwechselbaren würzigen Geschmack.