Amalaya
  • Qualität mit einzigartiger Herkunft
  • Aus den Weinbergen Saltas
  • Amalaya bereits erfolgreich im Fachhandel etabliert

Vom höchsten Anbaugebiet

Amalaya stammt aus der nordargentinischen Provinz Salta und vertritt die höchst gelegene Weinanbauregion der Welt. In der Indiosprache bedeutet Amalaya „Hoffnung auf ein Wunder“ und steht aufgrund der klimatischen Bedingungen für die besondere Herausforderung des Weinanbaus in einer Höhenlage von 1.800 Metern. Das Ergebnis ist ein ganz besonderer Wein von außergewöhnlicher Struktur und Komplexität. Ein Wein, der seine Herkunft ohne jeden Zweifel würdig ist.