Doppio Passo
  • Doppelte Gärung für einen einzigartigen Geschmack
  • Nr. 1 Weinmarke aus Italien (Nielsen)
  • Umsatzstärkster Einzelartikel im deutschen Handel (Nielsen)

Deutschlands beliebtester Italiener

Seinen beeindruckend intensiven und vollmundigen Geschmack verdankt der Doppio Passo einem klassischen Verfahren, bei dem die Trauben in zwei Durchgängen geerntet und auf der Schale vergoren werden: ein Teil bei voller Traubenreife, der andere als spätere Ernte. So entsteht ein weicher, fülliger und außergewöhnlich aromatischer Wein, mit Aromen von Brombeeren, Kirschen und Waldfrüchten. Seine unwiderstehliche Geschmacksdichte macht ihn zum optimalen Begleiter von Pasta, Fleischgerichten und Käse. Prädikat: „Super lecker!“