Die Malbec-Spezialisten

Die legendäre Weinregion Cahors, die im 19. Jahrhundert in einem Atemzug mit Pauillac oder Margaux genannt wurde, erlebt seit einigen Jahren eine beachtliche Renaissance. Großen Anteil daran hat die Familie Vigouroux. Heute gilt das Haus als einer der profiliertesten Malbec-Spezialisten weltweit. 150 Hektar hat man in den besten Lagen des Cahors unter Reben stehen. Die faszinierend dunklen, aristokratisch kühlen und vollfruchtigen Gewächse wecken Erinnerungen an den großen „schwarzen Wein des Cahors“, der vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert wesentlich zum guten Ruf der Region beigetragen hatte.