Mas Andes
  • Französisches Know-How trifft chilenisches Terroir
  • Handlese als Markenzeichen für hohen Qualitätsanspruch

Die Entdeckung der Anden

Seit 1997 engagiert sich Baron Philippe de Rothschild in Chile und stellt dort authentische, vom chilenischen Terroir geprägte Weine her. Die reinen Rebsortenweine finden in den Weinbergen von Villavicencio die idealen Vorrausetzungen, um diese Vielfalt widerspiegeln zu können. Vinifiziert und abgefüllt werden die Weine in der eigenen Bodega im Valle del Maipo. In der neuen Produktreihe Mas Andes vereinen sich reich aromatisierte Weine in drei Qualitätsstufen, in denen sich der intensive Geschmack des chilenischen Terroirs genießen lässt.