Bruichladdich
  • Einzigartiges Handwerk der Insel Islay
  • Innovativer Terroir-Ansatz für Single Malts
  • Floraler, fruchtbetonter und komplexer Stil

Der pure Ausdruck der wilden Hebriden-Insel Islay

Bruichladdich wurde 1881 von den Gebrüdern Harvey gegründet und galt lange als modernste Destillerie Schottlands. Bis heute hat man es verstanden, sich als Innovator der Branche zu behaupten. So entwickelte der legendäre Master Distiller Jim McEwan, und heute sein Nachfolger Adam Hannett, einen vollkommen neuartigen Terroir-Ansatz, um den puren Ausdruck der wilden Insel Islay widerzuspiegeln. Bruichladdich ist die einzige Islay-Brennerei, die alle Single Malts zu 100 % auf der Insel destilliert, reift und abfüllt. Die kompromisslose Verwendung von ausschließlich schottischer Gerste sowie eigenem Islay-Quellwasser und den Verzicht auf Manipulationen wie z. B. Kältefiltration oder Zusatz von Farbstoffen sind Zeichen des kompromisslosen Strebens nach 100 % Geschmack, 100 % Qualität und 100 % Schottland.