Markus Molitor
  • Weltklasse Rieslinge von der mittleren Mosel
  • Weinbau seit acht Generationen

Visitenkarte eines Perfektionisten

Seit 1984, als Markus Molitor das elterliche Weingut mit Blick auf die Zeltinger Weinberge übernahm, bringen Markus Molitors Weine den nahezu unendlichen Facettenreichtum des Mosel-Rieslings in einem einzigartigen Spiel von Frucht und Mineralität, Süße und Säure individuell zum Ausdruck. Der Gault Millau bescheinigt ihm „wie kein zweiter an der Mosel die Klaviatur der Rebsorten, Stile und Lagen“ spielen zu können. Kompromisslose, präzise Handarbeit in Weinberg und Keller verbunden mit dem absoluten Respekt vor der Natur sind Molitors Leitfaden. Das gilt nicht nur für seine Spitzenrieslinge, sondern auch für die Einstiegsweine, die ebenfalls unverkennbar die Handschrift von Markus Molitor tragen.